Gemeinsam fliegen wir los und im Spiel kommen noch viel mehr Ideen.

Opa, was spielen wir heute? Mit Gewinnspiel.

/
6 Minuten Lesezeit

Wenn die Enkel zu Gast sind, ist Kreativität gefragt. Denn hier gibt es kein voll gepacktes Kinderzimmer, sondern nur die kunterbunten Ideen von Oma und Opa.

Bei Oma darf man viel mehr wie sonst irgendwo. Das gilt auch für die kleinen Alltagsdinge. Man darf beim Kochen helfen, mit im Garten werkeln, die Terrasse fegen… Oft sind es die alltäglichen Dinge, die für Kinder am spannendsten sind. Und für die Zuhause zu wenig Zeit bleibt. Also freuen sich die Kinder umso mehr, wenn sie bei den Großeltern mitmachen dürfen. Wer darf die Suppe umrühren, wer hilft beim Fensterputzen und wer rächt das Laub in der Wiese zusammen?

 

Wer hilft Oma nicht gerne in der Küche?

Was gibt es sonst noch zu tun?

Wer die Enkelkinder etwas länger zu Gast hat, darf sich etwas einfallen lassen. Wie wäre es mit ein paar alten „Klassikern“. Dem farbenfrohen Kartoffeldruck zum Beispiel, Kastanienfiguren bauen oder Sie basteln ein Dosen-Telefon? Wie das geht, wissen sicher noch die meisten und kann nicht Opa die besten Papierflieger falten? Aus der Erfahrung fliegen Opas Papierfalter auch immer am weitesten. Es gibt so viele Spielideen, die sich mit Alltagsgegenständen realisieren lassen. Auch Omas Stoffreste sind gut für Verkleidungen aller Art und manchmal wird aus einem einfachen Wollknäule das Rettungsseil für den Opa, der ohne die Rettungsaktion des jungen Feuerwehrmanns sicher nicht mehr vom Sofa hoch gekommen wäre….

Noch mehr Ideen für Großeltern

Manchmal darf es auch eine neue Idee sein? Wie wäre es mit einer schönen Bastelidee? Einem Fußballfeld, das aus einem Schuhkarton entsteht zum Beispiel? Oder Vogelfutter-Vögelchen für den Garten? Diese und viele weitere bunte Bastelideen finden sich in dem Buch „Das Oma und Opa Bastelbuch“ vom TOPP Verlag. Wer nach aktiven Spielideen sucht, findet hier eine schöne Liste mit 11 Kinderspielen von früher, die auch heute noch Spaß bereiten. Oder ihr probiert die wunderbar leichten Stapelsteine aus? Die sind nicht nur platzsparend, sondern voller neuer Spiel-Möglichkeiten.

Einfach aber vielseitig – die kunterbunten Stapelsteine setzen der Kreativität von Enkeln und Großeltern keine Grenzen.

 

Mitmachen und 1 Set Stapelsteine SEASONS winter mit Balance Board gewinnen

Ob als Hocker für die Oma, als Hut für den Opa oder als Schüsseln fürs imaginäre Kochen für die Großeltern: Die bunten Elemente von joboo werden mit ein bisschen Fantasie zu hundert verschiedenen Dingen, mit denen die Enkel bei und mit Oma und Opa Freude haben. Das leichte, aber dennoch robuste Material ist geeignet zum draußen und drinnen spielen und in einer Pause schnell und platzsparend zur Seite geräumt. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem jungen Startup aus Stuttgart ein Set aus den Stapelsteinen SEASONS winter  (UVP ab 87,68 EUR) und dem Balance Board single (UVP 36,99 EUR) unter unseren Leser/innen verlosen zu dürfen. „Gerade für Großeltern, die kaum Platz haben bieten die Stapelsteine immer neue Optionen für das gemeinsame Spiel mit den Enkeln“, erklärt Hannah König, Mitgründerin von Stapelstein. Das junge Startup produziert die Stapelsteine aus dem ressourcenschonenden Material „EPP“ klimaneutral in Deutschland. Zudem sind die Stapelsteine frei von Weichmachern oder Treibmitteln und zu 100 Prozent recyclebar.

Stapelsteine SEASONS winter in Blautönen sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern Basis für viele neue Spielideen

 

So machen Sie mit

Schreiben Sie uns eine Postkarte mit dem Stichwort „Stapelsteine“ an folgende Anschrift: Dono Verlag oHG, Johans-Langmantel-Straße 34, 82061 Neuried.
Oder bewerben Sie sich jetzt mit dem Stichwort „Weihnachten“ via unserem Kontaktformular. Einsendeschluss ist der 04. Dezember 2020. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen siehe unten.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

    Die Gewinner werden unter allen Einsendungen per Losverfahren ermittelt und schriftlich benachrichtigt. Mit der Einsendung stimmen Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Durchführung des Gewinnspiels zu. Für den Versand der Preise werden die Daten der Gewinner ggfs. an unseren Gewinnspielpartner übermittelt. Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen hat jeder Teilnehmer Anspruch auf Zugang zu seinen Daten sowie das Recht, sie berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Mit Widerruf der Einwilligung tritt der Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel zurück. Der Rechtsweg, Barauszahlung der Gewinne und eine Teilnahme per Liste sind ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren.

     

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Vorheriger Beitrag

    Woher kommt eigentlich der Adventskalender? Mit Gewinnspiel.

    Nächster Beitrag

    Geschenke mal anders - mit Gewinnspiel

    Latest from Allgemein